Letztes Feedback

Meta





 

Götterspeise

-RUF Götterspeisenpulver

-Flüssigsüßstoff

-Wasser

Nährwert: 4kcal pro 100g

Zubereitung:Benutzt wird RUF Götterspeise (gibts in mehreren Sorten)Man kann natürlich auch anderes Götterspeisepulver nehmen, wichtigist nur, dass es ein Produkt ist bei dem man selbst den Zucker hinzugibt.

_______________________________________ Zimt Apfel

Zutaten:

Äpfel

Zimt

Nährwert: ca. 60kcal pro 100g

Zubereitung:Äpfel in hauchdünne Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen, mit Zimtbestreuen und schön durchbacken.

_______________________________________

Ana Chips

Zutaten:

Eine Kartoffel

Salz

Nährwert: pro 100 Gramm 71kcal

Zubereitung:Eine rohe Kartoffel schälen und mit einem schäler in hauchdünne Scheiben schneiden. Diese dann aud einem Teller verteilen, so das sie sich nicht überlappen und mit Salz bestreuen. Diesen dann für ca. 3 Minutenbei 600 Watt Mikrowelle stellen. Vieleicht zwischendurch mal wenden, dann kleben sie nicht so stark am teller. Funktioniert natürlich auch im Backofen einfach auf das Backbläch legen und etwa 10 - 15min bei 200 Grad backen lassen.

_______________________________________ Apfel-Zimt-Quark

100 kcal

Zutaten:

100g Magerquark

1/2 Apfel

Zimt Pulver

Süßstoff

Zubereitung:Den Quark in eine Schale füllen, Apfel in kleine Quadrate schneiden, zugeben. Nach belieben Süßen! ______________________________________ Himbeer-Joghurt-Eis

 124 kcal

Zutaten:

1 Glas Himbeeren

200 g Magermilch-Joghurt,

gekühlt Flüssigsüßstoff nach Bedarf

Zubereitung:Himbeeren abgießen, Himbeeren einfrieren.Wenn die Himbeeren gefroren sind, in den Joghurt geben und mit dem Stabmixer pürieren, evtl. nachsüßen. je nach gewünschter Konsistenz nochmal ins Gefrierfach stellen. _______________________________________ Weetabix mit Milch 

128 kcal

Zutaten:

2 Weetabix

Milch (je nach gewünschter Konsistenz)

 Zubereitung:Man nehme 2 Weetabix und übergieße sie mit Milch, danach ab in die Mikrowelle. Tipp: Weetabix sind Vollkornweizen-Cerealien und bestehen zu 95% aus Vollkornweizen. Sie sind ballaststoffreich, fettarm und zuckerarm. Auf den ersten Blick scheint es viele Kalorien zu haben, übergießt man sie aber mit Milch oder Fruchtsaft, quellen sie zu einer riesengroßen Portion auf, die pappsatt macht für viele Stunden. Es gibt viele Variationen, diese Dinger zu essen und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Kann sie nur empfehlen.

__________________________________

Zimt-Yoghurt:

100g Naturyoghurt und dann das gleiche wie oben Kcal: 40

__________________________________

her-way-to-skinny am 31.10.13 16:57

Letzte Einträge: Musik

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen